Abtrennung

Eingetragen bei: WHISKYpedia Glossar | 0

Die Abtrennung ist die Selektion oder Trennung des gerade destillierten Whisky in Pot Still Brennblasen über den stattlich gesicherten Spirit Safe. Während des zweiten Brennvorgang in der Spirit Still (Brennblase) wird der größtmögliche Anteil des später verwendbaren „New Spirit“ herausgetrennt. Zu … Weiter

Bond

Eingetragen bei: WHISKYpedia Glossar | 0

Bond ist die Bezeichnung für Produkte, auch Whisk(e)y, auf die noch keine Steuern oder Zoll bezahlt wurden. Die Waren lagern in besonders gesicherten „bonded warehouses“. Dies sind Lagerhäuser die unter Zollverschluß stehen, quasi „in bond“ stehen. Diese Methode der Lagerung und … Weiter

Coffey Still

Eingetragen bei: WHISKYpedia Glossar | 0

Das Problem lag bis Ende der 1820er Jahre auf der Hand. Neben der aufwändigen und teueren Pot Still Destillationen gab es keine Alternative. Aeneas Coffey, ein um 1780 geborener Franzose, ist vom einfachen Eichprüfer zum hohen Steuerbeamten aufgestiegen. Dies war jedoch … Weiter

Dark Grain

Eingetragen bei: WHISKYpedia Glossar | 0

Dark Grain sind feste zurückbleibende Bestandteile aus dem Destillationsprozess. Diese werden gerne zu Viehfutter weiter verarbeitet. In Schottland bezeichnet man die Rückstände „burnt“ oder „ale“. In den USA wählt man dafür die Bezeichnung „stillage“.

Darrenboden

Eingetragen bei: WHISKYpedia, WHISKYpedia Glossar | 0

Der Darrenboden ist ein Gebäudeteil, meist innerhalb einer großen Whisky Brennerei, auf dem die feuchte Gerste weiter verarbeitet wird um keimen zu können.   Dazu wird die nasse Gerste auf traditionellen Betonböden ausgelegt um über mehrere Tage zu keimen. Dies muss durch … Weiter

Mahlen des Getreide

Eingetragen bei: WHISKYpedia, WHISKYpedia Glossar | 0

Das für die Malt Whisky Herstellung benötigte gemälzte Getreide wird nach der Trocknung in seine benötigten Anteile zum Grist = Schrot vermahlen (milling). Dieses Grist hat drei Bestandteile, das je nach Brennerei in einem genauen Verhältnis gemahlen wird, um den nun … Weiter

Blend

Eingetragen bei: WHISKYpedia Glossar | 0

Der Blend ist ein individuell festgelegtes Mischungsverhältnis für ein fertiges Destillat oder Produkte. Beim Whisky besteht er aus dem ursprünglichen Malt und dem ab den 1830er Jahren neu entstandenen Grain Whisky. Malt Whisky – E ist der Ursprungswhisky mit sehr individuellem, markantem und … Weiter

Grain Whisky

Eingetragen bei: WHISKYpedia Glossar | 0

Grain ist im englischsprachigen Sprachraum das allgemeine Wort für Getreide. Somit ist ein Grain eine Whisky-Gattung, die aus egal welcher Getreideart hergestellt wird. Oftmals zählt der Weltmarktpreis ob aktuell Weizen, Mais oder andere Getreidearten verwendet werden. Grain entsteht mehrheitlich aus ungemälztem Korn. … Weiter

Analyser

Eingetragen bei: WHISKYpedia Glossar | 0

Ein Analyser, im englischen analyzer, ist die Bezeichnung für die erste der beiden Brennsäulen, die für die Herstellung von Whisky in column stills oder patent stills benutzt wird. Ein weiterer Name für diese säulenförmigen Brennapparat ist Trennkolonne. In dieser Säule … Weiter

Cameronbridge

Eingetragen bei: Gin Glossar, WHISKYpedia Glossar | 0

Cameronbridge zählt zu den wenigen Mega-Brennereien, die in Schottland betrieben werden. Cameronbridge liegt im Kingdom of Fife am Ortsrand der kleinen Gemeinde Windygates. Der River Leven zieht dabei eine Schleife um die Brennerei. Die Destillerie wurde schon im Jahre 1824 von John Haig in … Weiter