News – William Grant verdoppelt die Produktionskapazität von Tullamore Dew

Eingetragen bei: News | 0

Gerade ein gutes Jahr ist die neue Tullamore Dew Distillery eröffnet und schon erscheint die Meldung auf den Tickern: Der Eigentümer William Grant & Sons erhöht die Produktionskapazität. Am 17. September 2014 war die offizielle Eröffnung der nun zweitgrößten irischen Produktionsstätte in der Heimatstadt Tullamore. Es war ein Meilenstein für Irland als 60 Jahre nach Schließung der ursprünglichen Destillerie, die Whisky-Produktion wieder in die Stadt Tullamore zurück kehrte.

Glenfiddich Malt Whisky Distillery (Schottland) Brennerei Steckbrief

Eingetragen bei: Whisky Brennereien | 0

Wasser, Luft und Gerstenmalz: diese drei Zutaten inspirierten 1961 den beauftragten deutschen Designer Hans Schleger zum Entwurf der heute so berühmten dreieckigen Flasche des Glenfiddich. Frisch erzeugter Glenfiddich Malt reift meist in amerikanischen Ex-Bourbon-Barrels, die einen Strauß an milden Aromen im Laufe der Jahre zum Endprodukt kombinieren. So kommen die meist feinen und fruchtigen Aromen am besten zur Geltung.

News – William Grant kauft die irische Marke Tullamore

Eingetragen bei: News | 0

Das unabhängige und familiengeführte schottische Brennereiunternehmen William Grant & Sons Holding Ltd gab bekannt, einen Vertrag geschlossen zu haben, die Anteile und Anlagegüter der C&C Group Plc zu kaufen. Der Vertrag soll eine Größenordnung von £ 300 Mio. haben und beinhaltet das irische Spirituosen-Portfolio mit den Marken Tullamore Dew, Carolans, Frangelico und Irish Mist.