News – William Grant kauft die irische Marke Tullamore

William Grant kauft die irische Marke Tullamore. Das unabhängige und familiengeführte schottische Brennereiunternehmen William Grant & Sons Holding Ltd gab bekannt, einen Vertrag geschlossen zu haben, die Anteile und Anlagegüter der C&C Group Plc zu kaufen.

Der Vertrag soll eine Größenordnung von £ 300 Mio. haben und beinhaltet das irische Spirituosen-Portfolio mit den Marken Tullamore Dew, Carolans, Frangelico und Irish Mist.

Die Transaktion soll am 30. Juni 2010 abgeschlossen sein.

Stella David, Chief Exectuive Officer von William Grant & Sons sagte dazu:

„William Grant & Sons hat eine reichhaltige Geschichte mit Scotch Whisky, das bis auf das Jahr 1886 zurück geht, und wir haben Ausschau gehalten um unser Portfolio ausserhalb des Scotch zu erweitern. Irish Whiskey ist eine natürliche Ergänzung und C&C Spirits gibt uns eine einzigartige Möglichkeit, eine Anzahl von Marken der dynamischen und begehrenswerten irischen Whiskey Kategorie zu übernehmen.“

„Wir wollen ein signifikantes Investment in Irland tätigen und investieren in die langfristige Wertsteigerung und Wachstum der Marken, die Tullamore Dew Irish Whiskey mit 600.000 Cases beinhaltet, und geben ihm das Potenzial eine globale Kernmarke in unserem Geschäft zu werden“, fügte sie hinzu.

Hinterlasse einen Kommentar