Gimli Whisky Distillery (Kanada) Brennerei Steckbrief

Eingetragen bei: Whisky Brennereien, WHISKYpedia | 0

Gimli Distillery

Die gleichnamige Ortschaft Gimli liegt am südwestlichen Ende des Lake Winnipeg mit einer Population von etwas 6000 Einwohnern, die geschichtlich gesehen aus Island stammen.

Gegründet wurde die Gimli Distillery durch den kanadischen Konzern Seagram unter Leitung von Samuel Bronfman, einem Selfmade-Einwanderer, der 1891 in Molawien geboren wurde. Nach dessen Tod führte 1971 führte sein Sohn Edgar und dessen Sohn Edgar jun. das Unternehmen weiter bis es 2000 von Vivendi für sammte 34 Milliarden US-Dollar geschluckt wurde. Die Spirituosen- und Wein-Sparte wurde an Pernod Ricard und Diageo verkauft. Damit ging die kanadische Gimli Distillery an den britischen Diageo Konzern.



Gimli Fakten im Überblick

 

Region

Kanada, Manitoba


Whisky-Gattung

Canadian Whisky


Status

In Betrieb


Marken

Crown Royal


Nachbarn

xxxx


Gimli Geschichte

Das heute weitläufige, wenn nicht gar riesige Gelände der Gimli Distillery, ist unbestritten verbunden mit den kanadischen Spirituosenkonzern Seagram, der Familie Bronfman und vor allem der kanadischen Whisky Marke Crown Royal. Die Verkaufszahlen waren in den 1960er Jahren sehr gut Seagram fertigte in ihren Brennereien Waterloo Distillery den Großteil für den Crown Royal. 1969 war die Zeit reif und der Gimli Plant entstand auf der Südseite des Lake Winnipeg.

Der ursprüngliche Plan des Konzern war es den Crown Royal weiterhin in Waterloo herzustellen während der Gimli Plant den Seagram´s V.O. brennen sollte.

Der Markt ändere sich jedoch in andere Richtungen als die Pläne des Konzern und während Waterloo geschlossen wurde übernahm Gimli die gesamte Produktion.


Gimli Eigentümer

Konzern

Diageo

2001 bis heute

Derzeitiger Eigentümer

Diageo


Frühere Eigentümer

  • 1969 bis 2000 – Seagram

 


Gimli Timeline

1969

Gründung der Gimli Distillery am Lake Winnipeg


Gimli Kontakt

 

Adresse

Gimli Distillery

19107 Seagram Rd

Gimli, MB R0C 1B0

Canada


Webseite

Crown Royal Homepage

Besucherzentrum

Keine Angabe

 

 


 

Hinterlasse einen Kommentar