Warehouse

Eingetragen bei: WHISKYpedia Glossar | 0

Das Warehouse ist ein Gebäude, meist an eine Brennerei angegliedert, in dem die Spirituosen in Eichenfässern über Jahre langsam reifen. In Schottland, und den meisten Ländern dieser Welt, beträgt die Mindestdauer drei Jahre für die Reifung von Whisky in den … Weiter

Uisge beatha

Eingetragen bei: WHISKYpedia, WHISKYpedia Glossar | 0

Der Begriff uisge beatha kommt aus dem Schottischen oder Schottisch-Gälischen und bedeutet übersetzt Aqua Vitae, Wasser des Lebens oder Water of live. Das Wort uisge steht für Wasser und beatha für Leben. Das Wort Whisky hat seinen Ursprung im Wort uisge beatha und … Weiter

Ullage

Eingetragen bei: WHISKYpedia Glossar | 0

Ullage ist ein weiterer Begriff für den Angel share, dem Verlust an Alkohol und Flüssigkeit aus den Fässern während der Reifephase in Eichenfässern.

Toasting

Eingetragen bei: WHISKYpedia Glossar | 0

Toasting ist der Prozess zur Aktivierung eines Eichenfass um die folgende Reifung eines Destillat im Fass zu ermöglichen. Dazu wird die obere Schicht der Innenwandung in den Fässern leicht mit Feuer angeröstet. Toasting wird hauptsächlich bei der porösen Europäische Eiche angewandt. Für das Aktivieren … Weiter

Tasting

Einleitung Der Begriff Tasting bezieht sich auf den gemeinsamen Genuss und die Analyse von hochwertigen Spirituosen wie Whisky, Rum oder Gin. Dabei werden die Aromen und der Geschmack bestimmt und oft auch dokumentiert. Eine klare Festlegung oder Bestimmung über den … Weiter

Tails

Eingetragen bei: WHISKYpedia Glossar | 0

Tails ist der dritte Abschnitt des Destillationsprozess aus der Spirit Still. Dieser Nachlauf, oder auch Tail genannt, hat einen deutlich niedrigeren Alkoholgehalt als zu Beginn dieses sequentiellen Destillationsprozess. Dieser Nachlauf beinhaltet unerwünschte und unbrauchbare Substanzen und enthält hauptsächlich Wasser. Feints, der Nachlauf, … Weiter

SWA – Scotch Whisky Association

Eingetragen bei: WHISKYpedia Glossar | 0

Die Scotch Whisky Association aus Schottland repräsentiert im In- und Ausland die schottische Whiskyindustrie für ihre Belange. Damit unterstützt sie auch ihre einzelnen Mitglieder und schützt diese um die Interessen für den Scotch auf Dauer zu wahren. Die Mitglieder umfassen rund … Weiter

Still house

Eingetragen bei: WHISKYpedia Glossar | 0

Das Still house ist das Gebäude einer Brennerei in welchem die Brennblasen, pot stills oder patent stills zur Destillation des Alkohols stehen.

Steeping

Eingetragen bei: WHISKYpedia Glossar | 0

Steeping ist der wohl wichtigste Prozessschritt beim Mälzen, da dadurch die Gerste zum schnellen Keimen angeregt wird. Durch das dreifache Eintauchen und Wässern in großen Bottichen wird die Gerste von natürlichen 12% Feuchte auf ungefähr 46% Wassergehalt angehoben. Was die … Weiter

Speyside

Eingetragen bei: WHISKYpedia Glossar | 0

Die Speyside ist eine von sechs schottischen Whiskyregionen, die östlich von Inverness beginnt und vor Aberdeen endet. Die Region gilt als das schottische Herz der Malt Whisky Produktion mit annähernd 50 aktiven Brennereien. Damit stellt sie fast 50% aller Malt … Weiter