Glasgow Malt Whisky Distillery (Schottland) Brennerei Steckbrief

Eingetragen bei: Whisky Brennereien, WHISKYpedia | 0

Glasgow Distillery

Es ist eine wahre Errungenschaft, während im ganzen Land überall neue Destillerien entstanden, ist es Glasgow´s erste neue Malt Whisky Brennerei seit über 100 Jahren mit der Glasgow Distillery.

Die Produktion erfolgt in einem Paar Copper Pot Stills was in Summe einen leichten und fruchtigen New make ergibt. Viele sprechen schon heute davon daß Glasgow nach der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestreifung dem geschmacklichen Stil der Speysider Whiskys nahe können sollte. Und dennoch ist es der eigene Glasgow Stil der diese Malt Scotch Whisky prägt und prägen wird. Interessant dabei ist die Tatsache dass die Gründer gleich von Beginn an zwei Wege gehen, einmal die Unpeated Variante wie auch eine Peated Whisky Ausführung.



Glasgow Fakten im Überblick

 

Region

Lowlands


Whisky-Gattung

Malt Whisky


Status

In Betrieb


Gründung

2012


Marken

Glasgow


Nachbarn

Auchentoshan

Glengoyne

Loch Lomond


Glasgow Produktionsdaten im Detail

Hierzu folgen noch weitere Informationen …


Glasgow Geschichte

Glasgow, die heute größte Stadt Schottlands, hat eine lange Tradition im Bezug auf Scotch Whisky. Vielleicht ist die Verbundenheit zum Nationalgetränk der Schotten hier sogar noch größer als in der Hauptstadt Edinburgh. Es sind Namen wie die Herren Ballentine´s und Dewar´s die im Laufe ihrer erfolgreichen Geschichte den Wechsel von Edinburgh und Perth in den Westen an den Firth of Clyde wagten und dafür mehr als nur belohnt wurden. Oder reine Merchant´s, sogenannte Whiskyhändler oder Blending Firmen, wie die A. Gillies & Co, Whyte & Mackay oder Douglas Laing die ausgiebigen Erfolg hatten und haben.

Die einzigste auf Dauer am Stadtrand verbliebene Malt Brennerei Glasgows ist die Auchentoshan Distillery in den Kilpatrick Hills, die der alten Tradition mit ihrer Dreifach-Destillation immer etwas gegen den abflauenden Lowland Trend entgegen zu setzen hatte.

Mit der Glasgow Distillery Company kommt nach der Schließung der Kinclaith Distillery im Jahr 1975 endlich wieder frischer Wind in Sachen Whisky in die Metropolregion Glasgow. Genau mit dem Ziel Malt Whisky Herstellung wieder in die Stadt zurück zu bringen wurde 2012 die Glasgow Distillery Company formiert. Dazu wurde im Hillington Business Park einen kleine Produktion aufgezogen um initial den Makar Gin 2014 herzustellen und zu vertreiben. In der Stufe zwei begannen die Innovatoren im Frühjahr 2015 unter der erfahrenen Anleitung des ehemaligen Macallan Distillery Manager David Robertson die Herstellung ihres New make der frühstens 2018 nach der Reifung zu Malt Scotch Whisky wird.


Glasgow Eigentümer

Konzern

Glasgow Distillery Company

2012 bis heute

Derzeitiger Eigentümer

Glasgow Distillery Company

2012 bis heute


Frühere Eigentümer

  • Keine

 


Glasgow Timeline

2012

Gründer der Glasgow Distillery Company

2014

Der Makar Gin wird destilliert und vertrieben

2015

Die Malt Whisky Produktion startet


 

 

Hinterlasse einen Kommentar