Islay Whisky Region – Brennereien Schottlands

Eingetragen bei: Whisky Brennereien, WHISKYpedia | 0

Um die Islay Whisky Region – Brennereien Schottlands ist angesagter den je. Die acht aktiven Brennerei können gar nicht so viel herstellen wie der Markt mit seinen Konsumenten abverlangt. Die Referenzliste aller Destillerien über sechs Regionen des Landes Alba finden sie in der Liste aller Whisky Brennereien Schottlands.

Anbei die Auflistung aller sechs Regionen im Überblick

Speyside Whisky Region

Die Speyside Whisky Region bietet geschmacklich für jeden etwas interessantes. Die Region nördlich der Grampains bietet mit fast fünfzig Brennereien eine ganze Menge an Möglichkeiten mit Besuchen und Stilrichtungen.

Highland Whisky Region

Die Highland Whisky Region bietet von klein mit Edradour, mittel mit Dalwhinnie bis zu groß mit Glenmorangie so allerhand an Whisky-Kultur.

Lowlands Whisky Region

In der Lowland Whisky Region bietet mit der Auchentoshan Whisky Brennerei bei Glasgow und der Glenkinchie Whisky Brennerei bei Edinburgh zwei ausgezeichnete und leichtere Vertreter.

Islands Whisky Region

Die Islands Whisky Region bietet mit der Arran Whisky Brennerei einen recht jungen Betrieb und mit der Highland Park Whisky Brennerei einen Anbieter mit Weltniveau und einer langen Vita.

Islay Whisky Region

Die Isle of Islay Whisky Region ist heute das Maß aller Dinge in Bezug auf die Anzahl der Brennereien und den wuchtigen Geschmacksnoten.

Campbelltown Whisky Region

Die Campbelltown Whisky Region bietet heute noch die Springbank Whisky Brennerei einen kleinen Ausschnitt, war jedoch früher eine viel größere Nummer im schottischen Whisky-Business.

Malt und Grain Brennereien

Malt Whiskies schmecken wie Solisten in einem Orchester unterschiedlich arbeiten. Sie sind individuell, ausdruckstark und sehr vielschichtig. Dabei hat die Gattung der Grain Whiskies oft den leichteren Part und ist die Basis im Verschneiden für unterschiedlichsten Blended Whiskies.

Malt Whisky

Die Gattung der Malt Whiskies werden schottlandweit in über 100 unterschieldichen Brennereien destilliert und gereift. Die kleinste macht um die 100.000 Liter Alkohol pro Jahr und die größten gehen Stand 2016 auf die 16 bis 17 Mio. Litern pa zu.

Grain Whisky

Der Grain Whisky wird in Schottland in gerade einmal sechs mächtigen Großbrennereien erzeugt.

Islay Whisky Region

Ardbeg Whisky Brennerei

Die Ardbeg Whisky Brennerei liegt ganz im Südosten der Insel. Man fährt vom Hauptort Bowmore am Flughafen vorbei in Richtung Süden durch die Moore nach Port Ellen. Dort im Süden gibt es dann nur noch drei Brennereien wie an der Perlenschnur aufgereiht mit der Laphroaig, Lagavulin und Ardbeg.

Wer hätte das im Jahre 2000 gedacht. Es wird in vier bis fünf Jahren die Kilchoman Whisky Brennerei als reine Farm-Distillerie geben. Sie Brennereien waren es schon bis dahin, und die 8. Malt Whisky Destillerie schlug prompt mit viel Tam-Tam und leckeren Stöffchen ein.