Dailuaine Malt Whisky Distillery (Schottland) Brennerei Steckbrief

Eingetragen bei: Whisky Brennereien, WHISKYpedia | 0

Dailuaine Distillery

Auch der Name Dailuaine vielen nicht sagen mag haben dennoch viele Whisky-Genießer diese Malt Scotch Whiskys in unterschiedlichen Blended Produkten genossen. Nur etwa zwei Prozent der gesamten Jahresproduktion der Dailuaine Destillerie gehen als Single Malt Eignerabfüllung in den Verkauf.



Zu den Dailuaine Whisky Produkten ...

Interessantes zu Dailuaine


Quelle: The Whisky Distilleries of the United Kingdom – Alfred Barnard

Dailuaine Fakten

Region

Schottland, Speyside


Whisky-Gattung

Malt Whisky


Status

In Betrieb


Marken

Dailuaine


Dailuaine Geschichte

Die Dailuaine Brennerei wurde im Jahr 1851 von William Mackenzie gegründet. Er verstarb 1865 und seine Witwe verpachtete die Brennerei an James Fleming, einen Bankier aus dem nahe gelegenen Aberlour. Fleming gründete 1879 zusammen mit dem Sohn von William Mackenzie die Firma Mackenzie & Company.


Quelle: The Whisky Distilleries of the United Kingdom – Alfred Barnard

Dailuaine Timeline

 

1821

Die Brennerei wurde 1851 von William Mackenzie gegründet.

 

Hinterlasse einen Kommentar