Echlinville Whiskey Distillery (Irland) Brennerei Steckbrief

Echlinville Distillery

Gründer der Brennerei ist der etwas exzentrisch wirkende Shane Braniff, der auch militärisches Gut wie fahrbereite Panzer sammelt, die man auf dem Gelände teilweise begutachten kann. Seit 2004 verkaufte er schon den unbekannteren Strangford Gold-Irish Whiskey sowie die alteingessene Marke Dunville sowie Feckin. Im Mai 2013 erhielt er eine Brennlizenz und baute die Destililerie auf dem herrschtlichen Anwesen nicht weit entfernt von Kircubbin.



 

Zu den Echlinville Produkten im Shop

Echlinville Fakten im Überblick

 

Region

Irland, Ulster


Whisky-Gattung

Malt Whisky


Status

In Betrieb


Marken

Dunville

Feckin


Nachbarn

Bushmills

Cooley

Great Northern


Echlinville Produktionsdaten im Detail

An diesem Teil der Echlinvill Irish Whiskey Distillery aus Irland wird noch intensiv gearbeitet …

Hinterlasse einen Kommentar