West Cork Malt Whiskey Distillery (Irland) Brennerei Steckbrief

Eingetragen bei: WHISKYpedia, WHISKYpedia Brennereien | 0

West Cork Distillers

Die West Cork Distillers wurden 2008 von drei Freunden gegründet, mit der Absicht den wahren irischen Whiskey Charakter durch West Cork wiederzugeben und dabei die besten Spirituosen der Welt zu destillieren und anschließend reifen zu lassen.

Das Unternehmen hat ihren Sitz in Skibbereen, einer kleine Stadt im Süden der Grünen Insel und inoffiziellen Hauptstadt der West Cork Region.

Um Ihrem Ideal nahe zu kommen und den bestmöglichen irischen Whiskey herzustellen, haben die drei Gründer sich hochkarätiges Wissen mit an Board geholt. Somit stehen Dr. Barry Walsh der ehemalige Master Distiller der Irish Distillers Group (IDG) und Frank McHardy, ehemaliger Master Distiller von Springbank, auf der schottischen Halbinsel Campeltown.

 



Zu den West Cork Whiskey Produkten ...

Es waren drei Freunde die gemeinsam beschlossen ihre eigene Whiskey-Brennerei zu eröffnen. Das Unternehmen heißt West Cork Distillers, hat seinen Sitz in Skibbereen der inoffiziellen Hauptstadt der Region West Corks, ganz im Süden von Irland. Die Brennerei ist eine der wenigen unabhängigen Destillerien in Irland. Die drei engen Freunde setzen sich zum Ziel einen hochwertigen und modernen Whiskey selbst zu brennen.


West Cork Fakten

Region

Irland, County Cork


Whisky-Gattung

Malt Whiskey

Grain Whiskey

Blended Whiskey


Status

In Betrieb


Marken

West Cork


Nachbarn

Midleton


West Cork Geschichte

2007 gründen drei enge Freunden die West Cork Distillers mit dem Ziel gesetzt einen hochwertigen und modernen Irish Whiskey zu brennen. Das reine Wasser beziehen die Betreiber aus dem Ilen River, der sein frisches Naß vom naheliegenden Mount Mullaghmesha bezieht.


West Cork Timeline

 

1998

Gründung durch drei Freunde

 

 

 


Hinterlasse einen Kommentar