New – Teeling Distillery im irischen Dublin nimmt Betrieb auf

Eingetragen bei: News | 0

Teeling Distillery im irischen Dublin nimmt Betrieb auf. Ein lange gehegter Traum wird wahr …

Nach über 39 Jahren floss am 30. März 2015 in Dublin zum ersten Mal wieder frischer Alkohol durch die neuen kupfernen Brennblasen. Der Traum der irischen Familie Teeling ist nun Wirklichkeit geworden mit einer eigenen irischen Brennerei, mitten in Dublin, am Weltwhiskymarkt mitzumischen.

Die neue Teelling Distillery mit Besucherzentrum kostet insgesamt 10 Millionen irische Pfund.

Man höre und staune, dies ist die erste neue Brennerei in Dublin nach einer Periode von über 125 Jahren. Während der Bauzeit waren 100 Arbeiter mit der Fertigstellung der Anlage beschäftigt. Insgesamt sollen mit der Brennerei im Betrieb 30 neue Arbeitsplätze geschaffen werden.

Jack Teeling gründete im Jahre 2012 die Teeling Whiskey Company um die lange Geschichte der Familie Teeling wieder aufleben zu lassen. Schon im 18. Jahrhundert besass Walter Teeling in Dublin´s Marrowbone Lane eine eigene Brennerei.

Die Brennerei wird gemeinsam durch Jack und seinen Bruder Stephen geleitet.

Ab Mai 2015 wird die Brennerei auch für Besucher geöffnet sein.