News – Barry Crockett geht nach 47 Jahre in den Ruhestand

Eingetragen bei: News | 0

Barry Crockett geht nach 47 Jahre in den Ruhestand. Die Irish Distillers, die irische Whiskey-Sektion das französischen Pernod Ricard Konzern, ließen über ihre Presseabteilung folgende Meldung über den Ticker laufen.

Mr. Barry Crockett, Master Distiller von Jameson Irish Whiskey, wird nach 47 Dienstjahren im März 2013 seinen Arbeitsplatz in der Midleton Distillery in Cork verlassen. Er nun geht in den wohlverdienten Ruhestand. Ganze 31 Jahre verbrachte er während seiner langen Dienstjahre in der Funktion als Master Distiller für die Firma.

Die Ankündigung kam fast zeitgleich in der Woche als Crockett vom Whisky Advocate den „Lifetime Achievement Award“ verliehen bekam.

Brian Nation wird der direkte Nachfolger von Barry Crockett, der den Zögling persönlich auf die Master Distillers Role vorbereitet hatte.

Barry´s Lebensweg begann auch genau auf dem Brennerei-Gelände wo er in einem der Cottaches geboren wurden. Im Laufe der Zeit trat er in die Fußstapfen seines Vaters Max, damals selbst Master Distiller in der Firma, und übernahm die Role des Vaters im Jahre 1981.

Hinterlasse einen Kommentar