News – Dallas Dhu Distillery – Wird sie wieder eröffnet ?

Eingetragen bei: News | 0

Dallas Dhu Distillery – Wird sie wieder eröffnet ? Glaubt man dem Bericht vom 11. September 2015 in der „The Press and Journal“, einem Zeitungsverleger aus Aberdeen, soll die historische Dallas Dhu Brennerei Nahe der Kleinstadt Forres bald wieder Whisky produzieren.

„Von der Lost Distillery im Dornröschenschlaf möglicherweise zurück zum Produktionsstandort.“

Dallas Dhu startete ihren Dienst schon im Jahre 1898 und produzierte mit mehreren Unterbrechungen fast ein Jahrhundert lange Whisky, bis sie 1983 schließlich durch die Scottish Malt Distillers geschlossen wurde.

Fünf Jahre später wurde die Brennerei als Whisky-Museum unter der Verwaltung von Historic Scotland´s eröffnet und zieht seitdem jährlich tausende Besucher an.

Es wurde auch berichtet, schon im Jahre 2013 wurde eine Expertengruppe mit einer Machbarkeitsstudie beauftragt, einen möglichen Wiederanlauf in den aktiven Status auf den Prüfstand zu stellen.

Bei unserem eigenen Besuch am 05. Mai 2014 wirkte die Brennerei schon bei der ersten Betrachtung wie gerade für einen längeren Dornröschenschlaf eingemottet.