Liste aller aktiven und geschlossenen Whiskey Brennereien Irlands

Eingetragen bei: Whisky Brennereien, WHISKYpedia | 0

Die Erstellung der Liste aller aktiven und geschlossenen Whiskey Brennereien Irlands war noch Ende der 1990er Jahren sehr statisch und einfach wie übersichtlich zu erstellen. Seit Ende der 1980er Jahre geht es auf der grünen Insel wieder stetig aufwärts mit der Whiskeyindustrie. Im neuen Jahrtausend hört man und fast jeden Monat Neuigkeiten über Planungen oder Neueröffnungen von bisher geschlossenen und völlig neuen Whiskey-Projekten.

Die New Midleton Brennerei im Süden nahe Cork, mit ihren vielfältigen Marken und Brands wie Jameson, Powers, Paddys und Midleton selbst, ist seit fast 50 Jahren eine beständige Größe in der Republik Irland. Während in Nordirland die Bushmills Destillerie nahe dem Giant´s Causeway lange Zeit ein einsames Sein pflegte.

Pure Pot Still, Malt und Grain Whiskey

Irland das ist hauptsächlich das Land der Pure Malt Whiskeys. Auch der aus Schottland bekannte Malt Whisky und der für das Blending notwendige Grain Whiskey wird in rauen Mengen produziert. Alle drei Gattungen haben ihre spezifischen Merkmale und Eigenschaften bei der Herstellung und im Geschmack.

Pure Pot Still Whiskey

Der Pure Pot Still Whiskey ist ein Abwandlung des reine Malt Whiskey, bei dem ein großer Teil ungemälzte Gerste verwendet wird, und nur der Anteil an gemälzter Gerste mit etwas 1/4 an der Gesamtmenge. Diese Art der Destillation aus ungemälzter und gemälzter Gerste gibt dem Destillat eine wundervolle Cremigkeit und Würze mit auf den Weg.

Malt Whiskey

Ein reiner Malt Whisky aus 100% gemälzter Gerste wird wie in Schottland in einer Zweifach-Destllation in kupfernen Pot-Stills erzeugt. Dies gibt des frischen Destillat eine wunderbar fruchtige Note vor der Reifung in Eichenfässern mit auf den Weg.

Grain Whiskey

Der Grain Whiskey ist der leichteste Vertreter aller drei Produkte und wird sicherlich in den größten Mengen erzeugt. Er ist die Grundlage für die diversen Blended Whiskeys, Whiskeys die aus einer Kombination von Grain und Pure Pot Stills oder auch dem Malt Whiskey entstehen. Dabei ist der Grain immer eine Basis für jedem Blend.

Dreifach- und Patent-Destillation

Ja Irland ist bekannt geworden für ihre weichen, leichten und blumigen Whiskeys, die entweder pur oder in Mixgetränken genossen werden. Selbst Frauen oder Nicht-Whiskey Liebhaber können diesem leichteren Typus etwas abgewinnen. Der irische Stil resultiert aus der Batch-Destillation mit drei sequentiell hintereinander arbeitenden kupfernen Brennblasen. Der Ire spricht von der Triple-Destillation mit der Wash-, Low-Wines oder Intermediate- und Spirit-Still.

Auf der anderen Seite muss man mal über den traditionellen Tellerrand hinausschauen, da genauso wie in Schottland die meisten Brände für den späteren Whiskey in hohen Column-Stills oder Patent-Stills erzeugt werden. Somit ist nicht nur alles traditionell, putzig und klein.

Brennereien in der Republik Irland

Midleton Whiskey Brennerei

Die Midleton Whiskey Brennerei ist gelinde gesagt das Maß aller Dinge in Irland. Es gibt nach der Jahrtausendwende nichts bedeutenderes und größeres an Whiskey-Destillerien in Irland bzw. was mit Whiskey in Zusammenhang gebracht werden kann.

Nun aber zur Auflistung alles Whiskey-Brennereien auf der Grünen Insel:

NameRegion/CountyOrtJahr der GründungProduktion in Litern Besitzer
Alltech – St. James DistilleryCarlow2012Alltech / Carlow Brewing Company (Joint Venture)
Belfast DistilleryAntrimBelfast
Cooley DistilleryLouthRiverstown19879.500.000
Derry DistilleryNiche Drinks
Dingle DistilleryKerryDingle2012100.000
Dublin Whiskey CompanyDublinDublin2011
Echlinville DistilleryDownKircubbin2012
Glendalough Irish Whiskey CompanyWicklow2011
Great Northern DistilleryLouthDundalkIrish Whiskey Company
Horse Island DistilleyCorkSeit 2012 in Planung
Kilbeggan DistilleryWestmeathKilbeggan
Nephin DistilleryMayoLahardaun2014
New Midleton DistilleryCorkMidleton197560.000.000Irish Distillers Group
Nephin Distillery
Portaferry DistilleryDownPortaferry2013100.000 (geplant)Dr. John Young
The Quiet Man Craft DistilleryLondonderryDerry2013
Slane Castle DistilleryMeathSlane2012100.000
Teeling Whiskey CompanyDublinDublin2013500.000Teeling Whiskey Company
Tullamore Dew DistilleryOffalyOffaly2013William Grant & Sons
Walsh Whiskey DistilleryWaterfordWaterford19992.000.000Bernhard & Rosmarin Walsh
West Cork DistillersCorkSkibbereen2008

Brennereien in Nordirland

Bushmills Whiskey Brennerei

Die Bushmills Whiskey Brennerei nicht für sich in Anspruch der älteste Whiskey-Erzeuger weltweit zu sein. Wir halten das für einen ausgeklügelten Marketing-Gag. Das Datum mit 1608 bedeutet lediglich die Erteilung eines Brennrecht, das bis in das Jahr 1784 nicht genutzt wurde.

NameRegion/CountyOrtJahr der GründungProduktion in Litern Besitzer
Old Bushmills DistilleryAntrimBushmills1784

Geschlossenen Brennereien

Es gab einmal eine Zeit im 19. Jahrhundert in der die Schotten neidisch nach Südwesten auf die Grüne Insel schauten. Von der einzigsten Größe war lange nichts mehr zu spüren.

NameRegion/CountyOrtJahr der GründungProduktion in Litern Besitzer
AlexanderLondonderryLimavadyVor 1800
Cahter´s LondonderryLimavady1859
Limavady LondonderryLimavady1839

Anmerkung des Authors:

Die Liste aller Whiskey Brennereien Irlands wird ständig erweitert und angepasst, um so nahe wie möglich einen aktuellen Stand zu halten.