Jameson

Eingetragen bei: Whisky Brennereien, WHISKYpedia | 0

Jameson Profil

Irlands bedeutenste Spirituosen Marke ist mit weitem Abstand der Jameson Blended Irish Whiskey. Die Jameson Produkte werden aus einer speziellen Mischung aus gemälzter wie auch ungemälzter Gerste hergestellt. Dazu nutzt der Hersteller im sowohl das Pot Still Verfahren wie auch die effizienteren Column Stills.

Jameson Whiskeys leben von ihrer geschmacklichen Leichtigkeit und Fruchtigkeit.



Zu den Jameson Whiskey Produkten ...

Kurioses über Jameson

Das Motto der Jameson´s war schon immer „No fear“ als keine Angst zu haben was da kommen möge.  

 


Jameson Geschichte

Der Gründer der irischen Marke Jameson war der Schotte John Jameson selbst. John war ein Anwalt aus Alloa in der Nähe von Stirling, der sein Glück direkt in Dublin suchte. Zuvor heiratete er die Schottin Margaret Haig, die Schwester von John Haig, dem Gründer der Cameronbridge (Cameron Bridge) Grain Distillery im Kingdom of Fife. Wir schreiben das Jahr 1810 als John Jameson und sein Sohn John in Dublin die Bow Street Distillery, die original im Jahr 1780 gebaut wurde. Bow Street wurde durch Robert Stein aufgebaut, der später mit seinem Patent für einen Permanenten Brennapparat für Furore sorgen sollte. Die Jamesons übernahmen in jedem Fall die irischen Brennerei auf Wunsch von Stein und führten sie später zum großen Erfolg.

Die Prohibition in den USA hatte sowohl den Iren und den Schotten stark zugesetzt, da Nordamerika schon immer einer der wichtigsten Märkte war. Es sollte aber noch bis in das Jahr 1966 bis die letzten drei verbliebenen irischen Destillerien Jameson und Powers, beide aus Dublin, und die Cork Brennerei den Offenbarungseid leisten mussten. Entweder gemeinsam oder einer nach dem anderen würde ebenfalls aufgeben müssen.

Sie gründeten in Folge die Irish Distillers Group (IDG) und die Bow Street Distillery in Dublin wurde 1976 geschlossen. Alle drei zogen um in die neu gebaute New Midelton Distillery in der gleichnamigen Kleinstadt Midleton im Süden von Irland.


Jameson Timeline

 

1810

Der Schotte John Jameson übernimmt die bestehende Bow Street Distillery in Dublin

 


Jameson Eigentümer

Konzern

Pernod Ricard

Derzeitiger Eigentümer

Pernod Ricard

1988 bis heute


Frühere Eigentümer

  • Irish Distillers Group
  • John Jameson & Sons

 

[/hcolumns]

 

Hinterlasse einen Kommentar