Gegrillter Kürbis mit Whisky-Honig-Glasur

Eingetragen bei: Essen, REZEPTE | 0

Ein Kürbis ist immer eine leckere Gelegenheit dieses tolle Gemüse in unzähligen Varianten zu kochen. Bei diesem Gericht werden die Whisky-Honig marinierten Kürbisspalten im Ofen vorgebacken. Danach kommen die Spalter nochmals auf den Grill um ihnen die letzten Raucharomen zu geben und fertig zu grillen. Der Kürbis hat viele gesunde Eigenschaften in seinem farbigen Fleisch eingebettet. Er ist der ideale Schlankmacher, ist reich an vielen Vitaminen, besitzt Mineralien mit sekundären Pflanzenstoffen und Ballaststoffen.

Einleitung

Gegrillter Kürbis mit Whisky-Honig-Glasur. Der Kürbis hat viele gesunde Eigenschaften in seinem farbigen Fleisch. Er ist der ideale Schlankmacher, ist reich an vielen Vitaminen, besitzt Mineralien mit sekundären Pflanzenstoffen und Ballaststoffen.

Der Kürbis ist fettfrei und die beinhalteten Energien werden über die Kohlenhydrate an den menschlichen Körper abgegeben. Der Wasseranteil liegt bei ordentlichen 85 bis 90 % und die Ballaststoffe bei ca. 2,5 %.

Zubereitung

Gegrillter Kürbis mit Whisky-Honig-Glasur. Das Gewürz sollte schon vorher, wenn möglich am Vortag angesetzt sein, damit es gut durchziehen kann. Hierzu den Whisky mit dem Honig vermischen und das Gewürz dazu geben. Alles gut durchmischen und bei nicht direkter Verwendung zugedeckt im Kühlschrank kalt stellen.

Der Kürbis vor dem Grillen im Ofen vorbacken. Alternativ im Topf vorkochen, um eine weichere Konsistenz zu erhalten. Hierzu das Wasser im Topf zum Kochen bringen. Die ca. 1 cm dick geschnittenen Kürbisstreifen hineingeben bis das Wasser wieder anfängt zu sieden. Dann die Stücke herausnehmen salzen und pfeffern und mit einem Tuch trocken tupfen. Abgedeckt bis zur Wiederverwendung im Kühlschrank kühl stellen.

Den Grill vorheizen und die Scheiben auf den heißen Grill legen. Dabei den Kürbis mit der Marinade von der einen Seite bestreichen. Ca. 3 Minuten grillen und danach wenden. Nochmals die gleiche Zeit grillen und mit der Marinade bestreichen bis der Kürbis von beiden Seiten gebräunt ist.

Vorbereit:
Kochzeit:
Gesamtzeit:
Portionen: 4

Zutaten

  • 500 g ungeschälten Kürbis z.B. Muskat
  • 2 TL Whisky
  • 4 EL flüssiger Honig
  • 1 TL scharfes Pökelgewürz

Hinterlasse einen Kommentar