NAS

Eingetragen bei: Whisky Glossar | 0

NAS referenziert auf den Begriff No Age Stagement. Dies bedeutet eine gereifte und anschließend abgefüllte Spirituose zeigt keine Altersangabe auf dem Flaschenlabel.

Die zweite Möglichkeit zur Bezeichnung dafür ist NAD mit No Age Declared.

Dadurch ist es dem Konsumenten unmöglich zu sagen wie alt das jüngste beinhaltete Destillat in der Spirituose ist.

Der Begriff wird hauptsächlich bei der Gattung des Malt Whisky angewandt und setzt sich bei großflächig verkauften Standardprodukten immer mehr, auch gegen den Willen der Konsumenten, durch.

Um den gewünschten und beim Kunden bekannten Geschmack zu erzielen kombinieren die Master Blender der Whisky Companies unterschiedliche Fässer oder Anteil von Fässern, um so nahe wie möglich wieder an die ursprüngliche Referenz zu können. In den Abfüllungen können sich Kombinationen jüngerer bis zu lange gereiften Destillaten befinden.