Drum Malting

Eingetragen bei: WHISKYpedia, WHISKYpedia Glossar | 0

Beim Drum Malting wird die Gerste in großen industriellen Trommeln mechanisch gewendet.

Dies erlaubt es beim Prozess des Keimen der Gerste mit jeder einzelnen Ladung mehr Kontrolle und gleichzeitig Individualisierung zu erlangen.

Wichtige Faktoren wie die Temperatur und die Luftstromführung können viel besser kontrolliert werden als beim traditionellen Floor Malting. Dies erlaubt es den Mälzern eine konstante sowie individuelle Kundenqualität zu gewährleisten.