Caramel colouring

Eingetragen bei: Whisky Glossar | 0

Caramel colouring ist die bewusste Farbgebung von alkoholischen Getränken. Die offizielle Verkehrsbezeichnung ist E150a), und ist auch unter den Namen “plain caramels” oder “spirit caramels“ bekannt. Die Farbgebung geht von hellem Gelb bis zu einer dunklen rotbraunen Farbe. Karamell ist eine geschmacklose Flüssigkeit, die zur konstante Angleichung der Farbe bei Spirituosenprodukten vor dem Abfüllen dient. Oft setzen große Spirituosenhersteller das Caramel colouring deshalb ein, um für globale und weltweit vertriebene Marken eine Farbe als Standard zu haben.