Mount Gay Rum Distillery (Barbados) Brennerei Steckbrief

Eingetragen bei: Rum Brennereien, RUMpedia | 0

Mount Gay Distillery

Die Mount Gay Brennerei auf der karibischen Insel Barbados ist heute die älteste bekannte und noch aktive Rum Destillerie der Welt. Der Name des Rum Hersteller geht zurück auf Sir John Gay Alleyne den 1st Baronet of Four Hill.

Die Brennerei gehört heute zum französischen Multi Rémy Cointreau. Einer der größten Einzelmärkte für diese karibische Marke ist sind die United States of Amerika.



Zu den Mount Gay Rum Produkten ...

Kurioses über Mount Gay

Der Name leitet sich davon ab vom Zuckerrohr-Anbaugebiet auf einer Erhebung namens Mount Gay in der Gegend von St. Lucy im Norden von Barbados. Der Zuckerrohranbau begann auf der karibischen Insel im 17. Jahrhundert, als das Gebiet von Mount Gay noch Mount Gilboa hieß. Da der damalige Eigentümer um 1747 die meiste Zeit in England lebten, übernahm der Freund Sir John Gay Alleyne auf Barbados die Verwaltung der Zuckerrohr Plantage. Als Mr. Alleyne leider 1801 verstarb, wollte der neue Eigentümer durch Umbenennung der Plantage Alleyne ehren. Da es Mount Alleyne bereits als Eintragung gab, hieß die Plantage fortan Mount Gay.


Mount Gay Fakten im Überblick

 

Region

Barbados


Whisky-Gattung

Rum


Status

In Betrieb


Gründung

1703


Marken

Mount Gay


Nachbarn

Foursquare Distillery

Mount Gay Distilleries

Mount Gilboa Distillery

R. L. Seale & Co. Ltd

West Indies Rum Refinery


Mount Gay Produktionsdaten im Detail

Die karibische Insel Barbados bietet frisches und kristallklares Wasser aus einer eigenen Quelle für die Herstellung der feinen Rumsorten. Vom heimischen Zuckerrohr wird die Melasse verwendet die nach der Vergärung mit Hefe den ersten leichteren Alkohol erzeugt. Die Destillationsapperate bei Mount Gay sind so einzigartig wie bei vielen karibischen Rum Herstellern.

Für Mount Gay arbeitet der Master Blender Allen Smith, der den Rum Produkten viel Geschmack und Aroma aus den Einzelreifung aus den Eichenfässern verleiht. Dabei haben Mount Gay Rum Produkte im Kern immer vier Basisaromen im Kern mit reifen Bananen, Vanille, dunkler und gerösteter Kaffee und feinen Mandeln.


Mount Gay Timeline

1703

Auf dem heutigen Gelände wurde damals schon ein Destillationsapparat betrieben

1747

William Sandifort verkauft das Grundstück an John Sober

1787

Sir John Gay Alleyne bewirtschaften für Sandifort die Zuckerrohrplantagen


 

Hinterlasse einen Kommentar