Grist

Eingetragen bei: WHISKYpedia Glossar | 0

Grist ist das geschrotete Korn der gemälzten Gerste das für die spätere Destillation genutzt wird. Die Anteile sind

  • Husk von ca. 20% – Äußere Schalen des Gerstenkorn
  • Grits von ca. 70% – Der Hauptanteil der den gesamten Zucker enthält
  • Flour von ca. 10% – Das feine Mehl

Der Grist wird beim Maischen in großen Bottichen mehrfach mit heißem Wasser aufgegossen (ähnlich dem Kaffee brühen) um den enthaltenen Zucker für die spätere Alkoholgewinnung zu extrahieren.