Single Malt Scotch Whisky – Eine Begriffsdefinition

Eingetragen bei: WHISKYpedia, WHISKYpedia Wissen | 0

Das Endprodukt, der Single Malt Scotch Whisky, wird aus zuvor fermentierter Gerste in kupfernen Brennblasen (pot stills) destilliert. Danach reift der klare new make spirit gesetzlich für mindestens drei Jahre in Fässern auf schottischem Boden in maximal 700 Litern großen Holzgefässen ausschließlich aus Eiche. Für die Abfüllungen dürfen ausschließlich Produkte verwendet werden, die im einzelnen die vorgenannten gesetzlichen Parameter einhalten, und einen Alkohogehalt von mindestens 40% Vol. Alkohol haben.